Blue Jeans, White Shirt X OUI

Posted on 8. März 2017 by benancy

Ich liebe Basics. Ich liebe es, ein und dasselbe Kleidungsstück mit vielen verschiedenen anderen Stücken zu kombinieren und daraus wieder ein anderes Outfit zu kreieren. Aber in den letzten Monaten habe ich gemerkt, dass Basics eben nicht gleich Basics sind. Und mir ist aufgefallen, dass mir die ganz normalen Stoffe, die es in jedem günstigeren Laden gibt, auf Dauer irgendwie nicht mehr so ganz ausreichen. Versteht mich bitte nicht falsch, in meinem Kleiderschrank befinden sich viele Teile, die ich bei meinem Lieblingsonline-Shop Asos oder in ganz einfachen Läden, wie H&M, C&A, Only, Vera Moda oder anderen Shops gekauft habe. Und auch diese Kleidungsstücke mag ich sehr gerne und trage diese oft. Allerdings muss ich zugeben, dass ich ein paar Teile aus meinem Kleiderschrank am liebsten trage. Aber nochmal ganz zum Anfang zurück:
Seit zwei Jahren nahm ich es mir nun schon vor, endlich mal in den Laden meiner Freundin zu gehen, die ich noch aus meiner Schulzeit kenne. Aber irgendwie hatte es meine Zeit nicht so wirklich hergegeben, da ich in einer anderen Stadt wohne oder ich zog es doch vor, die Zeit, die ich dann frei hatte, doch lieber mit meiner Familie zu verbringen. Im vergangenen Dezember hatte ich es dann doch endlich mal geschafft, besuchte sie und begutachtete den Oui Store. Dazu erst einmal ein großes Kompliment! Es ist super schön eingerichtet und trifft total meinen Geschmack.
Und schon beim durchstöbern war mir dann klar, dass ich nicht nur ein Kleidungsstück mitnehmen werde.
Nachdem ich dann ungefähr 20 Teile in meiner Umkleidekabine hängen hatte, war ich gespannt, wie viele mir angezogen auch noch gefallen und soll ich mal ehrlich sein? Ausnahmslos alle. Die Schnitte, die Stoffauswahl – einfach alles hat gestimmt. Von den 4 Oberteilen, für die ich mich letztendlich entscheiden hatte, werdet ihr in den nächsten Beiträgen auch noch etwas sehen.
Überzeugt bin ich in jedem Fall von der Marke Oui. Die Schnitte sind oft spezieller als in „normalen“ Läden und auch der einfachste Pullover hat irgendwas, was ihn zu einem besonderen Kleidungsstück macht. Vor allem angezogen merkt man deutlich den Unterschied: die Stoffe von Oui fühlen sich schon viel hochwertiger an, als vergleichsweise ein Polyester-Shirt von H&M. Das spiegelt sich dann natürlich auch im Preis wieder, aber die Kleidungsstücke sind mir jeden einzelnen Cent wert. Dafür kaufe ich mir dann eben nur 1 oder 2 Teile und nicht gleich zwei komplette Outfits. Außerdem liebe ich den Boutique-Charme und freue mich darüber, etwas richtig schönes zu tragen, was nicht jeder zweite andere auch trägt.

Das Outfit 

Wer mich kennt, der weiß, dass ich einer der größten Cardigan-Fans der Bevölkerung bin. So konnte es also nicht anders kommen, als dass ich mir bei meinem letzten Einkauf einen schicken Cardigan zugelegt habe. Und auch hier wieder: Schnitt und Stoff haben mich überzeugt. Und genau das meine ich mit: Basics sind nicht gleich Basics. Der Cardigan ist nicht einfach nur hellgrau. Es sind so viele kleine Details dabei, die das Teil zu etwas ganz besonderem machen. Und dennoch kann man es so vielfältig kombinieren!

Zu hellgrau trage ich sehr gerne weiß. Das mag für den einen vielleicht nach Graue-Maus aussehen, ich persönlich fühle mich aber in dieser Farbkombination pudelwohl. Und auch hier wieder: Details Details Details! Das Baumwolloberteil mit den Spitzendetails hatte es mir von der ersten Sekunde an angetan. Ob allein oder unter einem Pullover, bei dem man nur den Spitzenteil hervorschießen sieht – für mich ein super schöner Hingucker!

Und was kombiniere ich zu grau/weiß? Eine Jeans. Ganz getrau dem Motto: Blue Jeans, White Shirt habe ich meine Lieblingshose von Only dazu kombiniert. Ein Paar Sneaker oder auch Heels dazu – in meinem Fall Sneaker, da ich beim Spazieren gehen eher selten hohe Schuhe trage – und et voila! Der Look steht!

Natürlich darf meine Tasche von Fiorelli nicht fehlen! Sie ist mein ständiger Begleiter und sieht nach fast einem Jahr noch immer aus wie neu! Passend zu hellgrau trage ich silbernen Schmuck und natürlich auch meine Fossil-Uhr. Aber auch da gibt es wieder unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

Schaut doch mal gerne auf der Facebookseite vom Oui-Store Chemnitz vorbei oder auf der Instagram-Seite. Ich verlinke euch alles unten.

xx, Nancy

Erwähnte Produkte:

Feinstick Jacke – OUI 
Spitzenoberteil – OUI
Hose – ONLY (ähnlich)
Sneaker – Reebok (ähnlich) 
Tasche – Fiorelli 

Oui Store Chemnitz – Facebookseite 
Oui Store Chemnitz – Instagramseite